Beileidsbekundungen

Sie haben in Ihrer Familie, im Freundes-, Bekannten- oder Verwandtschaftskreis einen Trauerfall zu bekunden und suchen demnach passende Beileidssprüche, um den Trauernden Ihre aufrichtige Anteilnahme auszudrücken? Wir sind Ihnen in diesen schweren und traurigen Stunden behilflich und stehen Ihnen somit mit unserer Sammlung tröstender Beileidsbekundungen zur Seite. Mit unseren tröstenden und liebevollen Zeilen unterstützen wir Sie, damit Sie die richtigen Worte finden und in der Trauerzeit Takt beweisen.

Sie können Trauersprüche bzw. Beileidssprüche ebenfalls in Ihre Beileidsbekundungen einbauen – beispielsweise, wenn Sie sich für ein selbst verfasstes Beileidsschreiben bzw. einen Beileidsbrief entscheiden. Wählen Sie Ihre Worte passend und überlegen Sie, wie Sie Ihre Anteilnahme in Trost spendende Sätze verwandeln. Zeigen Sie den Trauernden mit Ihren Zeilen, dass Sie ihnen in diesen schweren Stunden voller Trauer, Verlust und Leere Ihre Unterstützung anbieten und hilfreich zur Seite stehen. Beachten Sie zudem, dass Sie den Tod in Ihrer Beileidsbekundung nicht als eine endgültige Sache darstellen, sondern die Erinnerung an einen geliebten, verlorenen Menschen weiterlebt.

Haben Sie Ihr Kondolenzschreiben fertiggestellt, so können Sie den Abschluss Ihrer Anteilnahme mit einem Beileidsspruch bzw. Trauerspruch ergänzen. Unsere Sprüche-Welt präsentiert Ihnen hierbei eine umfassende Sammlung ausgewählter Sprüche und Zeilen, die Trauernden helfen sollen, das Thema „Tod“ auf eine tröstende Art und Weise zu verarbeiten. Durchstöbern Sie unsere Zusammenstellung und finden Sie den für sich passenden und sinnigen Spruch im Rahmen einer großartigen Auswahl, welche mit größter Sorgfalt erstellt wurde. Möge Sie Gottes Segen in diesen schweren Stunden begleiten und Ihnen helfen, die richtigen Worte für Ihre Anteilnahme zu finden.

 

Ich bin wie ich bin, ich bin nichts. Die Engel schrien, doch Menschenkind,
 
Ich kenne eine Frau. Eine Frau, bei der ich mich wohl fühle. Der ich vert
 
Man vergisst gute sachen nicht, doch schlechte brennen sich in dein Herz, d
 
Das komische gefühl gefühle zeigt man mit worten und blicken blicke die e
 
Dieses Mädchen !?! Was soll ich tun? Was soll ich sagen? Was darf ich füh
 
Will man durch Hass leben, dann sollte man sein Leben der Dunkelheit hingeb
 
Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt
und gar nicht mal weit.
Ganz weit draußen am Ende des Regenbogens
werde ich auf Euch warten,
Ihr verließt unser Erde, Eure Zeit ist vorbei.
Doch unsere Liebe zu eu
Ist auch alle vergänglich auf dieser Erde,
die Erinnerungen an einen l