Autoren beginnend mit L

- Laotse (unbekannt - unbekannt) -

Herkunft: unbekannt

Laozi ist ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laotse, Lao-Tse oder Lao-tzu geschrieben. Diese älteren Umschriften sind im Folgenden hinter der Pinyin-Form in Klammern angegeben.

Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe. ...
Laotse
Auch das größte Problem dieser Welt hätte gelöst werden können, solang...
Laotse
Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen. ...
Laotse
Güte in den Worten erzeugt Vertrauen, Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Gü...
Laotse
Willst du Menschen führen, so gehe hinter ihnen her....
Laotse
Tue nichts und alles ist getan. ...
Laotse
Wer andere erkennt, ist gelehrt. Wer sich selbst erkennt, ist weise. Wer an...
Laotse
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für ...
Laotse
Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr....
Laotse
Der wahrhaft Gelehrte schämt sich nicht, auch solche zu fragen, die unter ...
Laotse