Das perfekte Geschenk zu Weihnachten.

Wer kennt das nicht? – Der Herbst neigt sich dem Ende zu und im Nu sind die Monate September und Oktober vorbei. Was folgt ist die kalte Jahreszeit – geprägt von Schnee, dicken Winterjacken, flauschigen Schals, warmen Handschuhen, Christkindlmärkten und dem Anfang der allseits beliebten Adventszeit. Mit der Adventszeit im Dezember beginnt gleichzeitig das Grübeln und Nachdenken rund um passende Geschenke zu Weihnachten für seine Liebsten: „Was schenke ich bloß Mama und Papa?“, „Wäre ein Einkaufsgutschein für Oma wohl das Richtige?“ und „Mache ich Tante Rosi eine Freude, wenn ich ihr einen Präsentkorb zusammenstellen lasse?“

Gedanken über Gedanken gehen „schenkenden“ Menschen jedes Jahr aufs Neue durch den Kopf. Tatsache ist, dass es sich jährlich schwieriger gestaltet, das passende Geschenk für Familie, Freunde, Verwandte und Bekannte zu finden – genau aus dem Grund, dass eigentlich jeder Mensch das besitzt, was er gerne hätte. Beliebte Geschenke sind heutzutage weniger materielle Dinge, sondern vielmehr Gutscheine für Friseure, Lebensmittel oder Bekleidungsgeschäfte. Oft wird sogar ein entspannter Urlaub für Mama und Papa gemeinsam verschenkt. Dabei sprechen wir natürlich nicht von Fernreisen, sondern einem entspannten Wellness-Wochenende im Burgenland oder einer erholsamen Wanderwoche in Südtirol.

Teure Geschenke wie Uhren und Schmuck werden sehr wohl auch verschenkt, sind jedoch klar jene Weihnachtsgeschenke, die eher in der Minderzahl unter dem Weihnachtsbaum zu finden sind. Darüber hinaus tendieren immer mehr Erwachsene dazu, selbst kreierte Weihnachtskarten zu verschenken. Anscheinend hat sich der Trend dazu entwickelt, nicht vorgefertigte Karten aus dem Kiosk an der Ecke zu verschenken, sondern diese eigenhändig zu basteln – versehen mit einem persönlichen Weihnachtsspruch für seine Liebsten.

Nach einer umfassenden Behandlung der Frage, welche Weihnachtsgeschenke Erwachsene heutzutage unter sich verschenken, bleibt nur noch zu klären, mit welchen Geschenken man Kinder am besten beglücken kann. Dies dürfte jedoch nicht allzu schwer zu beantworten sein: Es liegt klar auf der Hand, dass sich jedes Kind wünscht, eine Vielzahl an tollen Spielsachen unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Sind die Kleinen schön artig gewesen, so hat das Christkind bestimmt die ein oder andere Puppe, ein tolles ferngesteuertes Modellauto, einen Malkasten, eine Lego-Burg oder einen riesengroßen Kaufmannsladen da gelassen. Geschenke, funkelnde Lichter und ein wunderschöner Weihnachtsbaum lassen Kinderaugen leuchten und ihre Herzen strahlen.

Nachdem unseren beiden Fragen nach den perfekten Geschenken für Groß und Klein erfolgreich beantwortet werden konnten, bleibt nun abschließend nur noch eine allerletzte zu klären: Was gibt es denn Schöneres als ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest in einer harmonischen Atmosphäre gemeinsam mit seinen Liebsten zu feiern?