Paradoxon
Ich gehe in einem Wald, wo keine Bäume stehen.
Ich gehe in einem Stadt, wo keine Häuser stehen.
Ich gehe zum Begräbnis, wo keiner trauert.
Ich gehe zum Hochzeit, wo keine feiert.
Ich lebe in Erinnerungen, obwohl ich schon tot bin.
 
Sie müssen angemeldet sein, um bewerten zu können.
JETZT anmelden
Bewertung: 5 Punkte von 5 (1 Stimmen)

Schlagwörter

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
JETZT anmelden
Kommentare:
#{username} schrieb am #{date} um #{time}
 
#{text}
Bisher keine Kommentare vorhanden