Weisheiten

Indianische Weisheiten (22)

Ein herzliches Willkommen sowie ein recht liebes Grüß Gott unsererseits! Wir freuen uns, Sie hier in der Kategorie für Indianische Weisheiten begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie weise Worte von Indianerhäuptlingen, Indianern selbst und anderen Personen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Indianer Weisheiten zu formulieren. Entdecken Sie im Rahmen schöner und wunderbarer weiser Gedanken, was es heißt, die Welt, das Leben sowie die Natur und die Menschen mit sanften und allgemeinen anderen Augen zu sehen. Tauchen Sie ein – in eine etwas andere Welt und spüren Sie die Kraft der Indianer, die dafür bekannt sind, das Leben aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Wir, vom Team dieses Portals, fokussieren in unserer Sammlung für Weisheiten ebenfalls die weisen Worte und Gedanken des Volks der Indianer. Durchstöbern Sie dieses Angebot an wundervollen Worten und finden Sie für sich selbst die richtige Indianer Weisheit – nämlich jene, die Ihnen zeigt, wie die Schönheit des Lebens erst recht und auf wundervolle Weise zum Ausdruck gebracht werden kann. Lebens Sie Ihre gewählte indianische Weisheit und betrachten Sie die ausschlaggebenden Dinge im Leben mit etwas anderen Augen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg, viel Glück sowie alles Gute – die Kraft der Indianer sei dabei stets mit Ihnen!

 

Jedes gütige Wort ist wie ein von einem Sonnenstrahl getroffener Tautropfe
Das echte Gefühl ist wie der Fluss, der im Sonnenschein dahinfließt und s
Urteile nicht darüber, ob etwas gut oder schlecht ist, ohne dein Herz befr
Alles, was du dir im Geist vorstellst, wird Wirklichkeit, wenn du nicht aus
Erdenke die Welt nicht mit deinem Gehirn, sondern mit deinem Herzen. Befrei
Die Sehnsüchte der Menschen sind Pfeile aus Licht. Sie können Träume erk
Achte auf die Stille und bewahre sie, denn sie bringt alle Träume des Mens
Der Friede stellt sich niemals überraschend ein. Er fällt nicht vom Himme
Nimm dir ein Beispiel an der Natur, selbst an der vom Menschen verwundeten
Betrachte die Welt nicht mehr voller Unruhe. Dann strahlt das Licht des Tag