Sprichwörter

Lateinische Sprichwörter (90)

Sie suchen vergeblich lateinische Sprichwörter? Kein Portal präsentiert Ihnen passende bzw. das von Ihnen gesuchte Latein Sprichwort? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Sammlung werfen. Wir, vom Team der Sprüche-Welt, beschäftigen uns intensiv mit dem Thema „Lateinische Redewendungen“ und haben zudem eine umfangreiche Sammlung an unzähligen Werken zusammengestellt. Dabei bieten wir unseren Benutzern einerseits die deutsche Übersetzung, andererseits das Lateinische Original – nämlich die Original Latein Sprichwörter. Darüber hinaus können wir Ihnen aussagekräftige Titel unserer Latein Redewendungen anbieten. Dies bedeutet, dass wir stets darauf bedacht waren, die Titel der Sprichwörter so zu konzipieren, sodass der Titel bereits den Inhalt aussagt und man im Vorhinein das Themengebiet erkennen kann. Legen Sie einfach los und durchstöbern Sie unser vielfältiges Angebot. Sie können sich sicher sein, passende lateinische Sprichwörter zu finden. Es wurde stets nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen eine Sammlung in dieser Art und Weise zur Verfügung stellen zu können. Lassen Sie das alte Latein nicht einrosten und sondern Gedanken in persönlicher oder feierlicher Weise – zu jedem Anlass und jeder Gelegenheit – wieder aufleben. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß, viel Erfolg bei Ihrer Suche im Rahmen der Latein Sprichwörter und hoffen auf ein baldiges Wiederkommen Ihrerseits – Ihr Team der Sprüche-Welt!

 

De mortuis nil nisi bene. [zu Deutsch: Über Tote nichts sagen, es sei den
De gustibus non est disputandum. [zu Deutsch: Über Geschmack kann man nic
Corruptissima re publica plurimae leges. [zu Deutsch: Je verdorbener der S
Corruptio optimi pessima. [zu Deutsch: Die Entartung des Besten führt zum
Cogito ergo sum. [zu Deutsch: Ich denke, also bin ich.]
Cave quicquam dicas, nisi quod scieris optime. [zu Deutsch: Rede nicht üb
Carpe diem! [zu Deutsch: Nutze den Tag!, wörtlich: Pflücke den Tag".]
Bis dat, qui cito dat. [zu Deutsch: Zwei mal gibt, wer schnell gibt.]
Bene docet, qui bene distinguit. [zu Deutsch: Gut lehrt, wer die Unterschi
Barba non facit philosophum, neque vile gerere pallium. [zu Deutsch: Ein B