Aphorismen

Geld und Finanzen (70)

Materialismus, wohlhabend und finanziell begütert – das alleine macht einen Menschen auf Dauer nicht glücklich. Das und noch viel mehr wollen wir, das Team der Sprüche-Welt, Ihnen mithilfe dieser Kategorie zum Thema „Geld und Finanzen“ näher bringen. Hier finden Sie eine umfangreiche Sammlung zahlreicher Zitate Geld und Sprüche Geld – das heißt kurzer Verse und Einzeiler, die sich mit der Thematik des Geldes und der Finanzen auseinandersetzen. Hier jedoch erfahren diese beiden Aspekte keine Behandlung, in der es darum geht zu zeigen, welche Vorteile einem der gute finanzielle Status bringt, sondern vielmehr darum, welche Schattenseiten dies mit sich bringt. Das Leben besteht nicht nur darin, sich soviel wie möglich leisten zu können, ein tolles Auto zu fahren und sich in monströsen vier Wänden aufzuhalten. Vielmehr hat das Leben andere Seiten, die einem Menschen zu seinem wahren Glück verhelfen, zu bieten. Diese Seiten betreffen vor allem die Familie, die Gesundheit, Werte und ein gewisses soziales Denken und Mitgefühl für unsere Mitmenschen. Erkennen Sie selbst, dass Geld und Finanzen das Leben eines Menschen nicht dominieren sollten. Unsere Sprüche Geld helfen Ihnen dabei. Wir haben nach bestem Wissen recherchiert, um Ihnen eine einzigartige Zusammenstellung sinniger Weisheiten Geld präsentieren zu können. Durchstöbern Sie unsere Kategorie und finden Sie für sich passenden Aphorismen sowie das individuelle Zitat Geld, die Ihnen persönlich zeigen, wie das Thema „Finanzwesen“ gesehen, beleuchtet und betrachtet werden sollte.

 

„Mach die Klappe auf, aber nimm dir nur heraus, was dir zusteht!“ Ban
Wer nicht alles sagt, was er weiß, kann es zum Bankier bringen. Wer alles
Geld stinkt nicht, ist aber auch kein Deodorant für Arroganz. Quelle: "
Wer viel Geld besitzt, verdankt dies manchmal seinem Weitblick. Wer zu vie
Nur wer im Geld schwimmt, darf sich zur Hai-Society zählen. Quelle: "Unhe
Stichwort Korruption: „Ist für Sie Bargeld problematischer als Immobilie
Wenn Ruhm die Summe der Missverständnisse ist, dann ist Reichtum das Missv
Reich zu sein, macht niemanden zufrieden, aber zufrieden zu sein, jeden rei
Das sozialste aller Angebote ist das unbezahlbare. Es ist als einziges für
Für Geldgeschäfte braucht es Fingerspitzengefühl. Speziell zwischen Daum